Pilar Sschönborn & Esra Klein mit Una

about 

als pilar schönborn 2014 den abschluss zur staatlich geprüften produktdesignerin für schmuck, gerät und accessoire macht, ist das gleichzeitig der zusammenschluss mit esra klein zum label una.

 

ein jahr später legt auch esra diese prüfung ab.

beide sind aber nicht nur kreativ, sondern haben zusätzlich den meistertitel im handwerk erlangt.

sie als goldschmiedin, er als metallbildner.

 

reines arbeiten in metall ist von anfang an nicht das ding der beiden.

ihr ding ist die offenheit für material und produkt.

ziel ist es, eine klare linie zu entwickeln, die der formensprache von una entspricht.

eine sprache, die ohne schnörkel auskommt und trotzdem nicht unterkühlt ist.

dabei ist es egal, ob es um den kleinsten ohrstecker, oder eine leuchte geht.

 

die serie BETONUNG ist der beginn des hanauer labels.

angefangen mit schmuck und kleinen wohnaccessoires, wie schalen, skulpturen und tischleuchten in verbindung mit beton, kommen mit den jahren immer mehr kollektionen dazu, werden erweitert und zum teil auch wieder verworfen.

 

mit dem umzug aus der gemütlichen 2-zimmerwohung ins unaloft im jahr 2017 kann endlich größer gedacht werden und sitzmöbel erweitern das spektrum von una.

das ist aber nicht die einzige veränderung, die der umzug mit sich bringt.

 

zum glück liegt den beiden krampfhaftes festhalten an bestehendem fern.

denn mit dem umzug und seiner anstellung als werkstattlehrer an der za, zieht esra sich mehr und mehr aus dem label heraus und pilar wird zum einzigen kopf von una.

 

wobei das so nicht ganz stimmt.

die projekte von una sind in gewisser weise auch ein produkt von mehreren.

nicht, dass da jeder drin rumrühren dürfte und eben mal ein design für sich beanspruchen dürfte.

aber gespräche mit anderen, egal ob am tag oder bis spät in die nacht, bei kaffee oder wein, sind immer ein wichtiger teil des schaffensprozesses.

 

pilar hat das erste und das letzte wort, ist aber offen für input und inspiration.

inspiration, die durch einen Spaziergang genauso entstehen kann, wie bei einer nächtlichen tätowieraktion im loft und sich auf keinen fall auf das gestalten von schmuck und accessoires beschränkt.

 

so ergibt es sich auch, dass pilar nicht nur messen und märkte als auststellerin mitmacht.

inzwischen ist sie mitorganisatorin von veranstaltungen, wie dem wintergold im hanauer fronhof.

es ist auf jeden fall immer spannend, mit welchen plänen pilar einen als nächstes überrascht, sobald man das loft betritt.

 

ihr seht una, ist nicht nur eins.

una ist vieles und vielfältig und kann vieles, will es aber vielleicht nicht. (zwinker)

sich wegen und optionen öffnen, sich nicht vor neuem verschließen, das ist una.

offenes haus, offene kommunikation und ein offener geist machen pilar, ihr label una und die menschen und projekte, mit denen sie sich umgibt aus.

1/1